Was ist drin in unserer Wurst? Der Bio LK ermittelt…

Am 26.11.2015 machte sich der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q1 unter der Leitung von Frau Heils gemeinsam mit Frau Sandmann auf den Weg nach Olsberg, um sich vor Ort im Labor, also in der biologischen Praxis, einmal genauer mit der  PCR (Polymerase-Chain-Reaction) zu beschäftigen.

20151126_111948 20151126_140617 20151126_143156

Diese Methode, zumeist bekannt aus dem Einsatz bei Vaterschaftstests oder dem Erstellen eines genetischen Fingerabdrucks,  dient zur Vervielfältigung von DNA-Abschnitten. Das Thema an diesem Tag  lautete:“Was ist drin in unserer Wurst?“ Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe, die verschiedenen Tierarten in verschiedenen Wurstsorten zu analysieren, um zu schauen, ob auch „drin“ ist, was draufsteht (Stichwort: „Pferdelasagne“!). Und so war es glücklicherweise auch, danke für die Überprüfung, liebe Biologen!


Kommentare sind geschlossen.