„Auf den Spuren zweier Diktaturen“ – Stufe EF zurück aus Berlin

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 (EF). Sie verbrachten eine Woche in Berlin, um sich „auf den Spuren zweier Diktaturen“ mit der deutschen Geschichte zu beschäftigen. So besuchten die Schülerinnen und Schüler u.a. die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen sowie die Gedenkstätte des ehemaligen Gefängnisses der Staatssicherheit der DDR.

Zudem bot die Fahrt allen KANT Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und als Stufe zusammenzuwachsen.


Kommentare sind geschlossen.