Busfahrtraining Klasse 5

Gerade nach dem Wechsel an die weiterführende Schule fahren viele Kinder regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Damit sie ihre Schul- und Freitzeitwege sicher und selbstständig zurücklegen können, ist es wichtig, dass sie im Umgang mit den Bussen vertraut sind.

Die Stadtwerke Münster haben daher am KANT für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 ein spezielles Busfahrtraining durchgeführt. Hier lernen die Kinder u. a., wie gefährlich der „Tote Winkel“ ist, was passiert, wenn die Türen schließen, oder wie man sich im Bus richtig verhalten sollte.


Kommentare sind geschlossen.