„Dem Stromkreis auf der Spur“ – Ludgerus-Grundschüler zu Gast am KANT

Ob man ein Thema richtig verstanden hat, merkt man vor allem dann, wenn man es anderen erklären soll – um diese Erfahrung ging es beim Tutor-Projekt „Dem Stromkreis auf der Spur“ am KANT. Dazu kamen am Montag und Dienstag Grundschüler der Ludgerus-Grundschule ans KANT, um in Zweierteams mit einem „persönlichen“ Tutoren, einem Schüler oder einer Schülerin der Klasse 9zu experimentieren.

Los ging es mit einem kurzen Unterrichtsteil für alle zusammen – ebenfalls durchgeführt von Schülerinnen und Schülern der Klasse 9: Svea zieht Luisa den Stecker aus der Steckdose, während diese sich die Haare fönt. „Hast du dir schon einmal überlegt, wie eine Welt ohne elektrischen Strom aussehen würde? Möchtest du – und möchtet ihr – wissen, wie das überhaupt funktioniert mit dem elektrischen Strom?“ Ein schallendes „Ja“ von Seiten der Schülerinnen und Schüler – und auf geht’s. Sie lernen, dass ein elektrischer Stromkreis gut mit einer Fahrradkette vergleichbar ist. Wie die Pedale die Kette antreibt, so treibt die Batterie die Elektronen an, die dann im Kreis fließen – eigentlich ganz einfach. Anschließend geht es ans Experimentieren. Die Grundschüler bauen in Zweierteams eine Morse-Schaltung auf oder eine Modellschaltung für eine Brotmaschine oder Klingelanlage. Unterstütz werden sie dabei jeweils von einem Tutor aus der neunten Klasse, der bei ihnen sitzt und hilft, wenn es Probleme gibt. „Unsere Schülerinnen und Schüler profitieren enorm davon, denn sie merken, dass sie anderen etwas beibringen können – Lernen durch Lehren eben“, so Michael Böder. Er hatte zusammen mit Michael Kahnt das Projekt vorbereitet. Auch Thomas Hoppe von der Ludgerusschule ist sehr angetan: „Auf diese Weise kann jeder in seinem individuellen Lerntempo unterstützt werden.“ Die Grundschüler finden es natürlich „cool“, einen „Großen“ ganz für sich allein zu haben. Und die Neuntklässler haben einfach jede Menge Spaß mit den Kleinen. „Tschüss Julia, und danke nochmal“ eine fast schon freundschaftliche Verabschiedung einer Grundschülerin, die ihre Tasche packt. Zeichen eines gelungenen kooperativen Lernens.

IMG_9725 IMG_9728 IMG_9752 IMG_9788 IMG_9792 IMG_9796 IMG_9797 IMG_9800

 


Kommentare sind geschlossen.