Englisch

One language sets you in a corridor for life. Two languages open every door along the way.❞ ‒ Frank Smith

Englisch ist heute auf der Welt die am häufigsten gesprochene Sprache, nimmt man Sprecher von Englisch als Erst- und Zweitsprache zusammen. Menschen unterschiedlichster Nationen nutzen sie als lingua franca und das nicht nur in Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Auch Schülerinnen und Schüler machen oft bereits außerschulische Erfahrungen mit dem Englischen, z. B.  bei Begegnungen im Urlaub.

Unser Ziel ist daher, ihnen Freude am Erlernen und an der Verwendung der englischen Sprache zu vermitteln. Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern eine sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift vermitteln, Auf diese Weise möchten wir ihnen eine Schlüsselqualifikation mit auf den Weg geben, die nicht nur häufig bereits Voraussetzung für viele Studiengänge ist, sondern auch dazu dient, auf allen Ebenen in einer globalisierten Welt aktiv und interkulturell kompetent agieren zu können.

Wir knüpfen dabei an das Fach Englisch in der Grundschule an, denn die Kinder kommen mit großem Wortschatz und gutem Hörverständnis an das Gymnasium. In der Jahrgangsstufe 5 und 6 wird das Fach Englisch sogar mit 5 Wochenstunden unterrichtet, was Raum und Zeit für individuelles Fördern und Fordern bietet und die mögliche Wahl des bilingualen Profils in der Jahrgangsstufe 7 vorbereitet. Teilnahme an Wettbewerben (z.B. Big Challenge oder der schulinterne Vorlesewettbewerb in Klasse 7 sowie der Bundeswettbewerb Fremdsprachen) motivieren zusätzlich, in der Jahrgangsstufe 8 nehmen alle an den landesweiten Lernstandserhebungen teil.

Bei unserem alljährlichen Austausch mit einem Gymnasium in Eindhoven in den Niederlanden können die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 Englisch als Begegnungssprache zwischen den Kulturen erproben. Ebenfalls in der Jahrgangsstufe 8 führt es die bilingualen Schüler nach England um Land, Leute und eben auch die Sprache vor Ort zu erleben. Auch bei der Vorbereitung eines individuellen Auslandsaufenthaltes werden unsere Schüler unterstützt. Englisch wird in der Oberstufe für alle Schülerinnen und Schüler fortgesetzt, in der Einführungsphase zunächst als Grundkurs, in der Qualifikationsphase als Leistungs- oder Grundkurs. Hier werden alle Kompetenzbereiche weiter vertieft und gefestigt, wobei  besonders die interkulturelle Handlungsfähigkeit gefördert werden soll. Durch die Auseinandersetzung mit den Werten und Normen fremder Kulturen und der damit verbundenen Notwendigkeit zum Perspektivwechsel leistet der Englischunterricht einen Beitrag zur Erziehung zur Toleranz und fördert die Empathiefähigkeit. 

Ihre Fähigkeit an Gesprächen teilzunehmen und Zusammenhänge in der Fremdsprache darstellen zu können, stellen die Schüler in mündlichen Prüfungen in den Jahrgangsstufen 9, Einführungsphase und Qualifikationsphase 2 unter Beweis. Darüber hinaus freuen wir uns, unseren Schülerinnen und Schülern auch das CertiLingua-Zertifikat bieten zu können. Jedes Jahr erwerben einige Abiturienten das Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen. Ebenso wird der Erwerb des Cambridge Certificate ermöglicht.

fk-englisch2

Fachschaft Englisch

 

Kommentare sind geschlossen.