KANT Schülerinnen gewinnen beim Videoblogger-Economics-Wettbewerb

Zum ersten Mal wurde Anfang September der Videoblogger-Economics Wettbewerb bundesweit ausgetragen und direkt ging der Publikumspreis ans KANT. Die Schülerinnen Laisa Helmers, Svea Weers, Laura Fiorentino, Jasmin Daghfous, Julia Schlese und Nele Laumann, alle in der Jahrgangsstufe 11 (Q1), hatten sich mit einem Beitrag über das Modeunternehmen Esprit beworben. Zusammen mit ihrem Lehrer Sebastian Koch waren sie nun in München bei der Preisverleihung – und tatsächlich konnten sie die meisten Stimmen beim Online-Voting holen. Bei der Laudatio, die Sabine Eckhardt, selbst Chief Commercial Officer bei der sponsernden ProSiebenSat.1 Media SE, wurde von einem Kopf-an-Kopf-Rennen bei ausgesprochen vielen abgegebenen Stimmen gesprochen. Die Mädchen selber möchten sich bei jedem bedanken, der sie beim Gewinn unterstützte. Als Preis fahren sie nun bald nach Berlin und treffen dort die YouTuberin JANAklar und dürfen sich das Studio 71 anschauen, in dem Online-Videos professionell gedreht werden. Wir gratulieren!

Text: Tom Reichelt (Jahrgangsstufe 11/Q1)


Kommentare sind geschlossen.