KANT Team erreicht den 2. Platz bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Münsters Süden dominierte deutlich die Tischtennis-Stadtmeisterschaften der Wettkampfklasse III der Jungen, die am 6. Dezember 2016 in der Erna-de-Vries Realschule ausgetragen wurden. Die von KANT Sportlehrer Dirk Becker betreute und von KANT-Schülervater Thorsten Hintemann bestens gecoachte Mannschaft gewann in der Vorrunde souverän ihre Spiele gegen die Teams der Gesamtschule Mitte, des Annette-Gymnasiums sowie der  Erna-de-Vries Realschule.

Im Finale war Hiltrup dann unter sich: Die KANT-Schüler Damian Hintemann, Tobias Elbert, Elias El Fiali, Lukas Brun, Nils Helmers, David Reichelt und Marco Rosengarten mussten sich am Ende lediglich dem KvG geschlagen geben. Im Finale der beiden Hiltruper Gymnasien trafen ausschließlich Vereinskameraden vom TuS Hiltrup, GW Amelsbüren und SV Rinkerode aufeinander. Die abschließende Siegerehrung geriet dann -nach einer gemeinsamen Partie „Rundlauf“,  auch zu einer Feier unter Freunden.

Wir gratulieren den KANT-Tischtenniscracks zu ihrer tollen Platzierung.

2016-12-06-12-47-00 2016-12-06-15-00-07  2016-12-06-15-05-40  2016-12-06-15-06-14 2016-12-06-15-48-34      2016-12-06-15-54-05

 


Kommentare sind geschlossen.