Literatur

In der Oberstufe setzt Literatur kein Unterrichtsfach der Sekundarstufe I fort, speziellen Fachwissenschaft und findet nur als Jahreseinheit (mit zwei aufeinander folgenden Grundkursen) in der Jahrgangsstufe 11 (Q1) statt.
Es kann also nicht als Prüfungsfach in die Abiturprüfung eingebracht werden.

Unterrichtliches Tun

– Schüler stellen Texte selbst her oder

– gestalten vorliegende Texte um und/oder

– stellen sie dar, führen sie auf, veröffentlichen sie.

Dieser kreativ-praktische Umgang mit Literatur verlangt von den Kursteilnehmern viel Engagement und Verantwortungsbewußtsein sowohl bei der Auswahl der Themen und Gegenstände als auch bei der konkreten Text-und Aufführungsarbeit. Dabei spielt die Kooperation in Gruppen eine große Rolle, teilweise müssen Gruppen monatelang ziemlich selbständig ihre Projekte entwickeln. Das heißt: Nicht nur das fertige Produkt, das am Ende einer Gestaltungsphase entsteht, sondern auch der Produktionsprozeß hat zentrale Bedeutung im Kursverlauf.

Kommentare sind geschlossen.