„Mein Kant und ich“- Impressionen vom Kanttag

Die Auseinandersetzung mit dem Namenspatron ihrer Schule stand für alle Kantianer der 5. Klassen unter dem Motto „Mein Kant und ich“ im Mittelpunkt eines Projkttages am 12. Februar 2015.

_DSC6867_DSC6858

Die Schülerinnen und Schüler der Philosophiekurse der Stufen 8, EF und Q1 unter Leitung von Frau Pesch und Herrn Abbing erarbeiteten mit ihren jungen Mitschülern Aspekte der Biografie Immanuel Kants, setzten sich mit der Frage „Was ist Philosophie?“ auseinander und Namen auch die „großen Fragen“ nach der Ethik in Kants philosophischen Schriften in den Blick.

_DSC6947_DSC6930

Künstlerlisch unterstützt wurden die Teilnehmer durch Schülerinnen und Schüler des Kunst-Leistungskurses von Herrn Leuchtmann. Die sehenswerten Ergebnisse des Tages sind zur Zeit noch auf den Stellwänden im 1. OG zu bewundern

._DSC6901


Kommentare sind geschlossen.