„Nur wer Bescheid weiß, kann sich bewusst entscheiden“ – Suchtprävention in den 7. Klassen

Kurz vor dem Ende des ersten Schulhalbjahrs und unmittelbar vor der Karnevalszeit beschäftigten sich die 7. Klassen des KANT mit einem enorm wichtigen Thema: Die Sucht nach Alkohol und Drogen. In dem von KANT-Sozialpädagogin Simone Adler durchgeführten Workshop erlebten die Schülerinnen und Schüler u.a. mit einer Alkoholbrille die Auswirkungen von Alkohol und anderen Substanzen und informierten sich über vorbeugende Maßnahmen, um problematische Konsummuster früh erkennbar zu machen. Denn nur wer Bescheid weiß, kann sich bewusst entscheiden.


Kommentare sind geschlossen.