Teambuilding – Die 7k2 in der Kletterhalle „High Hill“

Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Schule fuhr die Klasse 7k2 am 27. August 2015 in Begleitung des Klassenlehrerteams Christina Böhnke und Rainer Golz mit dem Bus zur Kletterhalle „High Hill“ nach Kinderhaus. Nach einigen kooperativen Spielen vor der Halle, verlebte die Klasse dann zwei interessante Stunden in der Halle. Alle Schülerinnen und Schüler konnten ihre Grenzen ausloten, in Kleingruppen Verantwortung füreinander übernehmen und als Klassenteam zusammenwachsen. Alle hatten dabei sehr viel Spaß.
DSCN8379 DSCN8446 DSCN8447 Seminarraum

 


Kommentare sind geschlossen.