Unterricht

Wir sorgen für einen Kompetenz stärkenden und leistungs-
orientierten Unterricht zur Vorbereitung auf Studium und Beruf.

 

Wir fördern die Methodenkompetenz unserer Schülerinnen und
Schüler, um sie zu selbstständigem und kooperativem Lernen
zu befähigen.

  • Bausteine zum Methodenlernen in jeder Jahrgangsstufe
  • Systematisches Training kooperativer Lernformen an besonderen Projekttagen
  • Training von Kurzvorträgen und Referaten
  • Präsentation von Ergebnissen zu verschiedenen Anlässen in der Schulöffentlichkeit

Wir bereichern unseren Unterricht durch den zielgerichteten
Einsatz neuer Medien.

  • Umfangreiche technische Ausstattung von Klassen- und Fachräumen
  • Internetnutzung in allen Jahrgangsstufen
  • Gezielter Einsatz von Software im Unterricht
  • Medienkritische Erziehung

Wir beurteilen Leistungen nach einheitlichen und transparenten
Bewertungsmaßstäben.

  • Konzept zur Leistungsmessung für jedes Fach
  • Offenlegung der Maßstäbe zur Leistungsbeurteilung
  • Transparente Rückmeldung zu Klassenarbeiten und Klausuren

Wir schaffen ein lernförderliches Klima in ansprechendgestalte-
ten Unterrichtsräumen.

  • Klassenraumgestaltung als Gemeinschaftsaufgabe
  • Nutzung der Räume zur ansprechenden und anregenden Präsentation von Unterrichtsergebnissen
  • Gemeinsame Sorge für Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz, Eigentumskisten
  • Verbindliche Beteiligung aller Lehrer an der Verantwortung für die Unterrichtsräume

Wir reflektieren unseren Unterricht und bilden uns kontinuierlich fort.

  • Unterricht nach neuestem Stand der Fachdidaktik
  • Unterricht in breiter Methodenvielfalt
  • Fortbildungskonzept aller Fachschaften
  • Verteilersystem für Fortbildungsangebote und fachdidaktische Publikationen

Wir leiten unsere Schülerinnen und Schüler an, ihre Defizite
eigenverantwortlich auszugleichen und unterstützen sie dabei.

  • Förderunterricht bei zeitweiligen Defiziten in den Kernfächern
  • Binnendifferenzierung im Unterricht
  • Zusammenarbeit mit dem Lernserver der Universität Münster zur Rechtschreibförderung
  • Komm-mit-Schule

Wir bieten Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen zusätzliche Herausforderungen.

  • Herausfordernde Angebote im Kleingruppenunterricht und Begleitung bei Wettbewerben
  • Binnendifferenzierung im Unterricht
  • Drehtürmodelle und Springen
  • Juniorstudium

Wir gewährleisten kontinuierlichen Unterricht auch in Vertretungsstunden.

  • Vertretungsstunden als genutzte Lernzeit
  • Bereitstellung von Aufgabenstellungen und Materialien bei voraussehbarer Abwesenheit
  • Aufgabensammlungen für sinnvollen Vertretungsunterricht
  • Aufgaben für die selbstständige Arbeit in der Oberstufe

Kommentare sind geschlossen.