Von Pennsylvania nach Münster – Unsere Fremdsprachenassistentin Eilis Goshow-Snook stellt sich vor

Ich wurde in einem kleinen Dorf in der Nähe von Philadelphia, Pennsylvania geboren und bin dort aufgewachsen. Wegen des Interesses an meiner Herkunft fing ich mit der deutschen Sprache in meiner Schulzeit an. Ich wollte eigentlich Anglistik am College studieren, aber ich fand meine deutschen Seminare doch so interessant, und entschied in meinem zweiten Semester sowohl Englisch als auch Germanistik als Hauptfächer zu studieren. In meinem dritten Jahr am College studierte ich dann an der Uni Hamburg, um noch besser Deutsch zu lernen. Danach kehrte ich wieder nach Amerika zurück, um meinen Bachelor am Smith College in Massachusetts abzuschließen.

Today, as I assist with various English courses at the Kant Gymnasium, I am helping students to develop their skills in the English language. It has been my experience that learning a new language can open doors to new opportunities, experiences and friendships. It is my hope that my presence in the classroom will benefit the long-term interests of my students and that the English skills they learn in the classroom will open new doors to them in the future.

Ich freue mich mit so neugierigen Schülern und netten Kollegen zu arbeiten, und ich hoffe, dass es ein schönes Jahr in Münster sein wird.


Kommentare sind geschlossen.