Zurück aus Vicenza – Impressionen vom Italienaustausch

Die Premiere ist gelungen: Nachdem das KANT viele Jahre einen Schüleraustausch mit einer Schule in Bassano del Grappa pflegte, besuchten 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 (EF) und 11 (Q1) unter Leitung von Italienischlehrerin Katharina von der Haar und in Begleitung von Sebastian Lambers vom 19. bis 25. Februar 2018 zum ersten Mal die neue Partnerschule des KANT, das „Istituto Piovene“ im norditalienischen Vicenza.

Die Schülerinnen und Schüler machten tolle Erfahrungen in ihren netten Gastfamilien und freuten sich über ein abwechslungsreiches Programm mit Besuchen der schönsten Städten des Veneto, vor allem natürlich der Stadt Venedig. Zudem konnten italienische und deutsche Schüler bei einem Keramikworkshop ihre kreativen Talente unter Beweis stellen. Im April erfolgt der Gegenbesuch in Münster, auf den sich alle Beteiligten schon freuen.


Kommentare sind geschlossen.