Abi – und dann? Große Berufsorientierung am KANT

Am Donnerstag, 7. Februar 2019, fand für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 (Q1) eine überaus informative Veranstaltung zur Studien- und Berufsorientierung am KANT statt. Schon im Vorfeld konnten sich die Schüler der Schule ein individuelles Programm erstellen, indem auf aufgenommene Wünsche Bezug genommen wurde. So berichtete Barbara Reher, hauptsächlich im Rahmen der Berufsberatung am KANT tätig, dass in diesem Jahr wieder Informationsblöcke zu den Themen Lehramt, Rechtswissenschaften und Journalismus angeboten wurden, die nicht in jedem Jahrgang dabei sind. Auch Anregungen aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre wurden aufgenommen: So fand die Veranstaltung erstmals in der Schule selbst statt und es konnte erstmals im Rahmen des Tages eine Individualberatung in Anspruch genommen werden, die allerdings von der Arbeitsagentur, zu der auch Frau Reher gehört, im Laufe des Schuljahres häufiger in der Schule angeboten wird. Eine weitere Neuerung stellten aber auch die Mitarbeiter der Universität Münster und der IHK-Ausbildungsbotschafter dar, die erstmalig neben der Arbeitsagentur den Tag gestalteten. So konnte jeder Schüler einen besseren Einblick in das Leben nach der Schule erlangen.

Text&Foto: Tom Reichelt

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.