Alltagskunde AG

Welche Versicherungen benötige ich? Wie mache ich eine Steuererklärung? Welche Sachen muss ich bei Verträgen oder der ersten Wohnung beachten?  ….  All diese Fragen werden nach der Schule im Alltag wichtig, können im Unterricht aber nicht immer detailliert besprochen werden.

Dafür gibt es am KANT die Alltagskunde AG für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, bei der es in themenspezifischen Workshops um grundlegendes Wissen und praktische Anwendungsbeispiele  geht. Ende Dezember und Anfang Januar wurden bereits „Versicherungen“ und „Steuern“ behandelt. So errechneten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel auch, wann sich eine Handyversicherung lohnt oder wie viel Steuern und Abgaben später zu zahlen sind. 

Der nächste Workshop zum Thema „Verträge“ findet am 20.2. ab 14.15 Uhr in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW statt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.