CertiLingua am Kant-Gymnasium – mit dem europäischen Sprachenzertifikat Türen für deine berufliche Zukunft öffnen

CertiLingua ist ein Sprachenzertifikat, das sich an bilinguale Schüler/innen richtet, die ihre sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen dokumentieren möchten.

CertiLingua gibt euch die Möglichkeit, eure vielseitigen sprachlichen Kompetenzen bei Universitäten, Fachhochschulen und vielen Unternehmen in Europa nachzuweisen.

CertiLingua ist ein Zertifikat, das von zahlreichen Bildungsministerien der Europäischen Union mit dem Abitur verliehen wird.

 Zum Erwerb des CertiLingua-Labels müsst ihr folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Nachweis zwei moderner Fremdsprachen auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens: zwei Sprachen müssen bis zum Abitur im LK oder GK mit guten bis sehr guten Noten abgeschlossen werden
  • Fortführung des bilingualen Zweiges in der Oberstufe
  • Vorbereitung und Teilnahme an einem Begegnungs-/Austauschprojekt in der Oberstufe im Ausland
  • Reflektion des Begegnungs-/Austauschprojektes in einer acht- bis zehnseitigen Projektarbeit in einer Fremdsprache deiner Wahl

 Für weitere Information wendet euch an Frau Zimmermann oder/und Frau Lohmeyer.

Unsere CertiLingua-AG, von Frau Zimmermann und Frau Lohmeyer geleitet, trifft sich dreimal im Schuljahr, um euch bei Fragen zu CertiLingua und zum Verfassen eurer Projektarbeit zu helfen. Bei Bedarf trifft sich die AG auch häufiger. 

 Externe Links:

Zur homepage von CertiLingua kommt ihr hier:

https://www.certilingua.net/

 Zur Programmbeschreibung von CertiLingua:

https://www.certilingua.net/wp-content/uploads/2018/11/Programmbeschreibung.pdf

Zum Planungsdossier für Schüler/innen:

https://www.certilingua.net/wp-content/uploads/2018/11/Planungsdossier.pdf

 Zum Leitfaden für eure Projektarbeit:

https://www.certilingua.net/wp-content/uploads/2018/11/Leitfaden-f%C3%BCr-Sch%C3%BClerinnen-und-Sch%C3%BCler-.pdf

 Zur Checkliste für eure Projektarbeit:

https://www.certilingua.net/wp-content/uploads/2018/11/Checkliste-.pdf

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.