Der Welttag des Buches am KANT

Der Welttag des Buches, der in jedem Jahr weltweit am 23. April -dem Todestag William Shakespeares- gefeiert wird, hat auch am KANT eine gute Tradition. Da der diesjährige Besuch der 5. Klassen in der Hiltruper Buchhandlung auf der Marktallee leider coronabedingt entfallen musste, kam Angelika Schmuck, Buchhändlerin für Kinder- und Jugendliteratur, kurzerhand persönlich ans KANT und stattete den jetzigen 6. Klassen einen Besuch ab.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Schülerinnen und Schüler sichtlich Spaß am Schnitzeljagd-Quiz rund um den Jugendroman „Abenteuer in der Megaworld“ von Sven Gerhardt.

Zum Abschluss gab es unter dem Motto „Ich schenk dir eine Geschichte“ dann noch den Roman als Präsent für jeden Schüler. Dann viel Spaß beim Lesen und ein großes Dankeaschön an Frau Schmuck von der Hiltruper Buchhandlung. Im nächsten Jahr kommen wir gerne wieder zu Ihnen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.