Die Klasse 6c auf der Bühne: „Long live King Arthur!“

Dass man die letzten Stunden vor den Ferien auch noch hochmotiviert nutzen kann, bewies jetzt die Klasse 6c. Sie übten in den letzten Englischstunden vor den Ferien mit Englischlehrerin Jutta Stadtler das Theaterstück „The sword in the stone“ ein. In dem „play“ geht es um die Arthussage und die Geschichte, wie Arthus zum König wurde – er war der einzige, der das vom Zauberer Merlin in einem Stein versenkte magische Schwert herausziehen konnte.

Dabei wurde in der Kürze der Zeit auch von einigen Schülerinnen noch richtig gezaubert: Sie bastelten einen „magic stone“, in den das Spielzeugschwert perfekt hineinpasste. In der letzten Englischstunde vor den Ferien wurde das Stück dann vor der Klasse im Forum aufgeführt und alle waren sich einig: „Long live King Arthur!“

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.