Nach bestandenen Examina: Verabschiedung der Referendare am KANT

Trotz der aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise wurde am Donnerstag,  30. April 2020, der Referendarsjahrgang 2020 in einer Feierstunde „auf Distanz“ verabschiedet.

Der stellvertretende Schulleiter, Matthias Schwark, sowie die verschiedenen Fachschaftsvorsitzenden gratulierten den frisch gebackenen Lehrerinnen und Lehrern Lara Warnke (Biologie/Sport), Ronja Ganßauge (Deutsch/Kunst), Isabell Nientied (Englisch/Geschichte) sowie Christopher Kohlstedte (Mathematik/Sport) und verabschiedeten die vier jungen Kollegen vom KANT. Schulleitung und Kollegen hoben unisono das große Engagement, die Flexibilität und Kreativität sowie die Verdienste für die Schülerinnen und Schüler des KANT hervor. Auch die vier Absolventen betonten sichtlich gerührt, wie wohl sie sich am KANT gefühlt haben und wie stark sie sich jederzeit vom tollen Kollegium der Schule unterstützt fühlten.

Die Referendarin Frau Buhr (Deutsch/Englisch) hat die Corono-Krise leider in eine ganz besondere Situation gebracht. Ihr Examenstermin fiel in die Zeit der Schulschließung und muss nun nachgeholt werden. Sie bleibt dem KANT also noch ein wenig erhalten. Wir drücken ihr die Daumen für das Examen und wünschen allen nur das Beste für die Zukunft.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.