Sicher im Bus – Bustraining für die 5. Klassen

Wie halte ich mich sicher im Bus auf? Welche Plätze sind die sichersten? Wie steigt man richtig ein und aus? Was passiert mit den Fahrgästen bei einer Volbremsung? Wofür gibt es Nothämmer? Kann ich mich in den Türen einklemmen? Was ist ein „toter Winkel“

Diese Fragen beschäftigten am Freitag, 15. November 2019, die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des KANT. Der erfahrene Busfahrer Klaus Wegener der Stadtwerke Münster brachte den jungen Busfahrern eindrucksvoll und sehr praktisch nahe, wie Unfälle zu vermeiden sind und was man beachten sollte, wenn man in einem -zumeist vollen- Bus auf dem Schulweg unterwegs ist.

Ein großes Dankeschön an Herrn Wegener und allen Schülerinnen und Schülern eine stets sichere Fahrt – nicht nur mit dem Bus!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.