Startseite

  • „Schüler schreiben Geschichte“: Großer Erfolg für Teresa Kallinger (Q2)
    Strontianit – was ist das bitte?! Das dürften sich viele fragen, die auf das Thema von Teresa Kallingers Facharbeit stoßen. Die Arbeit ist im Frühjahr 2020 – mitten im Corona-bedingten Lockdown – im Geschichte-Leistungskurs der damaligen Jahrgangsstufe 11 (Q1) entstanden und wurde von Frau Dr. Christiane Pérez betreut. Tatsächlich war Strontianit ein wertvoller Rohstoff, der … Weiterlesen
  • Leitfaden zum Lernen auf Distanz
    Auch wenn im Schuljahr 2020/21 der Präsenzunterricht der Regelfall sein soll, sind Phasen des Lernens mit räumlicher Distanz für einzelne Lerngruppen nicht ausgeschlossen. Dazu haben wir am KANT gemeinsam mit Eltern und Schülerinnen und Schülern Grundsätze des Lernens in Zeiten der Pandemie erarbeitet und in einem Leitfaden zusammengefasst. Dieser kann im Download-Bereich unter „grundsätzliche Informationen“  … Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür entfällt
    Der Krisenstab der Stadt Münster hat vor dem Hintergrund stetig steigender Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie beschlossen, den städtischen Schulen in diesem Jahr alle Informationsveranstaltungen und Tage der offenen Tür im Vorfeld der Anmeldung zu untersagen. So können auch die Schulen ihren Teil dazu beitragen, das Infektionsgeschehen einzudämmen. Um dem Informationswunsch von Eltern und Kindern … Weiterlesen
  • Europa ganz praktisch – Großer Erfolg beim Euroscola Wettbewerb 2020
    Die Schülerinnen und Schüler des Europakurses der 9. Klassen des Schuljahrs 2019/2020 unter der Leitung von Herrn Beddies können sich über einen großen Erfolg freuen. Beim Euroscola-Wettbewerb gehören die Schüler, die nun allesamt die Jahrgangsstufe 10 (EF) besuchen, zu den Gewinnern und dürfen sich über eine Reise ins Europäische Parlament nach Straßburg freuen, wenn die … Weiterlesen
  • Das KANT blüht auf – Die Begrünung des Innenhofs
    Nachdem die Stadt Münster unserer Schule 200 € zur insektenfreundlicheren Umgestaltung des Innenhofs genehmigt hatte, fanden zunächst einmal verschiedene Begehungen, unter anderem mit dem NABU und auch mit dem Grünflächenamt statt. Dabei wurde deutlich, dass im Innenhof durchaus insektenfreundliche Pflanzen blühen, dies aber natürlich noch ausbaufähig ist und so entstand die Idee, im Frühjahr 2020 … Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.