Streitschlichterausbildung am KANT

Zehn Schüler/innen aus der EF des KANT haben vor den Sommerferien mit der Streitschlichter-Ausbildung  angefangen, welche nach den Ferien weitergeführt wird.

Sie bereiten sich auf ihr Amt als Klassenpatin bzw. Klassenpaten vor und übernehmen gleichzeitig Verantwortung für die Streitschlichtung am KANT. Sie halten regelmäßig Kontakt zu den Klassen 5 und später Klasse 6, sie begleiten Sitzungen des Klassenrats, klären Konflikte und führen ein Achtsamkeits- und Wertschätzungstraining im Jahrgang 6 durch.

 Inhalte der Ausbildung sind:

  • Konfliktverständnis, konstruktives Konfliktverhalten
  • Kommunikationskompetenzen, u.a. „Aktiv zuhören“, „Ich-Botschaften“
  • Verständnisentwicklung für verschiedene Sichtweisen
  • Interpretation von Körpersprache und Gefühlen
  • Regeln und Phasen einer Streitschlichtung
  • Kreative Konfliktlösungen

Im Rahmen der Ausbildung werden in Rollenspielen eigenständig Streitschlichtungen durchgeführt und gemeinsam unter Anleitung reflektiert und ausgewertet.

Nach den Ferien geht es direkt mit der Begleitung des ersten Schultages der 5er los. Alle freuen sich auf ihre Aufgabe und die neuen Schüler.

Viel Glück und viel Erfolg als Klassenpate/patin und als Streitschlichter/in!

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.