Die KANT-Kunstkurse stellen ihre „Frühwerke“ in Münsters Innenstadt aus

Dass das KANT von jeher eine kreative Schule mit vielen kreativen Schülerinnen und Schülern ist, dürfte auch über die Grenzen Hiltrups hinweg hinlänglich bekannt sein. Aus diesem Grund werden viele Werke von KANT-Schülerinnen und Schülern vom 5. Juni bis zum 1. Juli 2018 im City Shop der Stadtwerke, Salzstraße 21, in einer Ausstellung präsentiert.

Die Bandbreite ist erstaunlich: So präsentiert etwa der Kunst-Leistungskurs der Stufe Q2 unter der Leitung von Herrn Normann Radierungen. Diese illustrieren  selbst gewählte oder selbst geschriebene Texte über das Leben in der Stadt. Im Bereich der Fotografien werden historisierende Porträtfotografien gezigt. Der Kunst Leistungskurs der Stufe Q1 unter Leitung von Herrn Leuchtmann stellt Malereien zum Thema „Ich und meine Welt“ sowie expressive Selbstporträts aus.

Es werden aber auch Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 (EF) gezeigt, etwa Stillleben zum Thema „Unterbrochene Tätigkeit“ aus den Kursen von  Frau Höfner und Herrn Normann. Auch die Sekundarstufe I ist mit grafischen Arbeiten aus allen Kunstkursen zu sehen.

Also, nichts wie hin in den CityShop der Stadtwerke!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.