Geschichte

Wer Geschichte am KANT lernt, …

… besucht Orte, an denen Geschichte erfahrbar wird.

… kann teilnehmen am Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ und am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

… nimmt teil an dem Seminar „Aus der Geschichte lernen“, um sich mit der NS-Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Im Unterricht werden die Fähigkeiten gefördert …

… sich selbst als Teil der Geschichte zu begreifen.

… Freude an der Auseinandersetzung mit historischen Themen zu entwickeln.

… eigene Urteile über historische Sachverhalte zu fällen.

… verschiedene Sichtweisen auf historische Ereignisse zu berücksichtigen.

… sich produktiv (in Form von Rollenspielen, Tagbucheinträgen, Planspielen etc.) und kritisch mit unterschiedlichen Quellen auseinanderzusetzen.

Ziel unseres Geschichtsunterrichts ist es, Geschichte nicht bloß als Wissen über Vergangenes zu erlernen, sondern die Bedeutung von Geschichte für die eigene Identität erlebbar zu machen. Geschichte beeinflusst unsere Gegenwart, wenn wir uns mit ihr auseinandersetzen, können wir Antworten auf aktuell relevante gesellschaftliche Fragen finden.

Lehrpläne

    Aktuelles aus den Gesellschaftswissenschaften