Europaschule

Europaschule zu sein, ist ein Gütesiegel. Es wird von der Landesregierung NRW Schulen verliehen, die ihren Schülerinnen und Schülern in besonderer Weise die Möglichkeit eröffnen, europäische und internationale Kontakte aufzubauen und zu pflegen und damit persönliche und berufliche Chancen zu erweitern.

Unser Anliegen im Europaprofil ist es:

  • SchülerInnen auf das Leben im vereinten Europa vorzubereiten
  • Verständnis und Interesse an der Vielgestaltigkeit in Europa zu wecken
  • Mehrsprachigkeit bei den Schülerinnen zu fördern
  • interkulturelle Kompetenzen zu stärken
  • europäisches Engagement zu unterstützen
  • den SchülerInnen europäische Kompetenzen zu vermitteln

Am Kant-Gymnasium geschieht dies durch vielfältige Angebote, wie z.B. :

  • ein breites Sprachenangebot (englisch, französisch, italienisch, spanisch);
  • bilingualer Unterricht ab der Klasse 7 in den Fächern Erdkunde, Geschichte und Biologie;
  • Certlingua-Zertifikat
  • Cambridge – ESOL – Zertifikat (Englisch)
  • Delf – Zertifikate in mehreren Schwierigkeitsgraden
  • Schüleraustausche mit Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden;
  • Englandfahrt in der Klasse 9 mit den bilingualen Klassen;
  • Nachdrückliche Unterstützung von Schuljahren im Ausland;
  • Unterstützung von Auslandspraktika in der Oberstufe im europäischen und internationalen Ausland;
  • Teilnahme an europäischen Projekten und und Wettbewerben (z.B. Europäischer Wettbewerb, Euroscola, Bundessprachenwettbewerb, e-Twinning Projekte, Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“, BIG Challenge Sprachwettbewerb, Go 4 Goal Sprachwettbewerb)
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. e-twinning) im und für den europäischen Raum;
  • Kooperation mit international tätigen Betrieben;
  • regelmäßige Aufnahme von Assistenzlehrerinnen und -lehrern aus europäischen Partnerländern;
  • Stärkung von Kenntnissen über wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Globalisierung in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, insbesondere in den Fächern Politik/ Wirtschaft und Sozialwissenschaften/Wirtschaft;
  • Stärkung sozialer Verantwortung: Projekt KANT global-sozial;
  • Europakurse in den Wahlpflichbereich II der Mittelstufe und Projektkurse in der Oberstufe;
  • Schulveranstaltungen im europäischen Zusammenhang (z.B. Europatag 8. Mai, Europawahlen)

All dies ist ist nicht selbstverständlich, auf das Europa-Gütesiegel sind wir stolz.