Aktuelles

Das KANT stellt aus: „Konstruktion von Wirklichkeit“ zum 70. Geburtstag des Sozialgerichts Münster

Das KANT stellt aus: „Konstruktion von Wirklichkeit“ zum 70. Geburtstag des Sozialgerichts Münster

Einladung zur Ausstellung: „Konstruktion von Wirklichkeit“   zum 70. Geburtstag des Sozialgerichts Aus Anlass des 70. Geburtstags des Sozialgerichts Münster, Alter Steinweg 45,freuen wir uns, dass Schülerinnen und Schüler des KANT sowie des Schlaun-Gymnasiums Werke aus dem Kunstunterricht vom 19. April 2024 bis zum 04. Oktober 2024 ausstellen können. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen, sich die Werke unserer Schülerinnen und Schüler anzuschauen. Wo findet sich was?: Ort: Keller Was: Expressive Landschaftsmalerei mit Acrylfarben zum Thema: „Der Sturm“ Wer: Inga Schwippe (Q1 GK), Melina Meier (Q1 GK) Ort: Keller Was: Vereinfachung einer Landschaftsdarstellung: Acrylfarbe auf Papier Wer: Constanze Tegtmeier (Q1 GK), Caroline...

“Eine bunte Tüte” – Das Frühjahrskonzert am KANT

“Eine bunte Tüte” – Das Frühjahrskonzert am KANT

“Eine bunte Tüte” wurde den Zuhörerinnen und Zuhörern beim Frühlingskonzert am 11. April 2024 versprochen. Und was bekamen sie? Ganz bestimmt viel viel mehr als in eine kleine Tüte passt: Die zahlreichen Musikensembles des KANT entfachten von der ersten Minuten an im vollbesetzte Forum die Begeisterung der Gäste. So waren es zunächst die von Ursula Brenken und Hartwin Karnagel geleiteten KANT-Voices, dem Schulchor aus SchülerInnen und Lehrkräften, die mit verschiedenen Songs brillierten und das Publikum begeisterten. Es folgten das Lehrkräfte-Ensemble, das zum Queensong “Love of my life” auch visuell Einblick in private Vorlieben zahlreicher Lehrkräfte gab. Die von KANT-Musiklehrer Ben...

Kolonialismus im Kino – Der Leistungskurs Geschichte der Q1 im Cinema

Kolonialismus im Kino – Der Leistungskurs Geschichte der Q1 im Cinema

Der Geschichte-Leistungskurs und ihre Lehrerin Ursula Brenken hatten sich kurz vor den Osterferien auf den Weg gemacht, um den deutschen Spielfilm “Der vermessene Mensch” im Rahmen der Reihe “Drehbuch Geschichte”, die nun schon seit vielen Jahren in Münster zu verschiedenen historischen Schwerpunktthemen durchgeführt wird, anzusehen. Der Film thematisiert passend zur zuvor durchgeführten Unterrichtsreihe und dem Gespräch mit Ruprecht Polenz den Völkermord der Deutschen an den Herero und Nama in der damaligen Kolonie “Deutsch-Südwestafrika”, dem heutigen Namibia. Nach einer kurzen Einführung in die Filmreihe und den Film ging es los, ein zweistündiger Einblick in die deutsche Kolonialgeschichte, ein Einblick in die...

Das KANT räumt auf und macht Hiltrup noch sauberer!

Das KANT räumt auf und macht Hiltrup noch sauberer!

Am letzten Tag vor den Osterferien hieß es am KANT noch einmal „Anpacken“ und den Stadtteil aufräumen. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ging die Schülerschaft der Klassen 5 bis 11 am Freitag, 22. März 2024 durch ganz Hiltrup und sammelte den Müll auf, der sich eben nicht ordnungsgemäß in den Mülleimern des Stadtteils befand. So wurden nicht nur die Verschmutzungen rund um das Schulzentrum entfernt, sondern auch die Verunreinigungen in einem Teil Hiltrups beseitigt, der sich vom Bahnhof bis zum E-Center an der Meesenstiege, über die Kanalpromenade und bis zur Westfalenstraße erstreckte. Am Ende der zweistündigen Aktion kamen viele...

“Tschüss Conny!” – Abschied von der zuverlässigsten Reinigungskraft aller Zeiten

“Tschüss Conny!” – Abschied von der zuverlässigsten Reinigungskraft aller Zeiten

Am Montag, 18. März 2024, ging am KANT eine Ära zu Ende. Nach sage und schreibe 27 Jahren hatte Reinigungskraft Conny Grosche ihren letzten Arbeitstag am KANT und durfte sich in den mehr als wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Unzählige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer sah Conny in diesen vielen Jahren kommen und gehen und sie wird sich sicherlich mehr als einmal ihren Teil über das Verständnis von Sauberkeit und Ordnung mancher Kantianerinnen und Kantianer gedacht haben. Im Kollegium war Conny Grosche äußerst beliebt und wurde nicht nur wegen ihrer humorvollen Art, sondern vor allem aufgrund ihrer absoluten Zuverlässigkeit geschätzt....

En route! Das KANT beim Austausch Compiègne in Frankreich

En route! Das KANT beim Austausch Compiègne in Frankreich

Vom 13. bis 20. März 2024 war es endlich soweit: 21 Schülerinnen und Schüler des KANT traten in Begleitung ihrer Lehrerinnen Frau Kniesel und Frau Zimmermann den Gegenbesuch in Compiègne in Nordfrankreich an. Nachdem beim Besuch der Franzosen im Dezember 2023 bereits intensive Kontakte zu den corres geknüpft werden konnten, gelang der Einstieg in den französischen Schul- und Familienalltag problemlos. Zunächst hospitierten die Neunt- und ZehnklässlerInnen des KANT im Unterricht des Lycée Pierre d‘Ailly; anschließend stärkten sich alle in der Kantine und brachen dann zu gemeinsamen Ausflügen nach Compiègne und Umgebung auf. Erkundet wurden u.a. das imposante Schloss und das...

Das KANT feiert die Mathematik am “Pi-Tag” 3.14

Das KANT feiert die Mathematik am “Pi-Tag” 3.14

Am Donnerstag, 14. März 2024, fand für die 5. und 6. Klassen des KANT ein schulinterner Wettbewerb zum “Tag der Mathematik” statt. Dieser Tag wurde vom Organisationsteam, bestehend aus den Schülerinnen und Schülern Martje Helling und Maja Nawrath (Klasse 8b), Melissa Stohl und Mattis Triebel (Klasse 8c), Emma Hintzler (Klasse 8d) sowie Janna Kämmerer (Jahrgangsstufe Q1), sowie den Mathematiklehrerinnen Frau Pinkhaus und Frau Markus organisiert. Die Teams aus jeder Klasse konnten ihre mathematischen Fähigkeiten in verschiedenen Spielen, Knobel- und Logikaufgaben unter Beweis stellen und zeigten dabei viel Freude und Begeisterung. Den Pokal für den ersten Platz gewann die Klasse 6c...

Das KANT in Spanien – Sonnige Grüße aus Sevilla

Das KANT in Spanien – Sonnige Grüße aus Sevilla

Die Schülergruppe des KANT ist in Begleitung unseres stellvertretenden Schulleiters Michael Böder sowie KANT-Lehrerin Lina Oesterhelweg gut in Spanien angekommen und grüßt alle Mitschülerinnen und Mitschüler aus Andalusien! Vor Ort ging es an unserer Partnerschule, dem IES Ítaca in Tomares,  auch gleich an die Arbeit. Die SchülerInnen haben an ihren Projekten gearbeitet und eine Tour durch Tomares gemacht. Heute stand dann eine Besichtigung Sevillas an. Bei sonnigen 22 Grad lässt sich das sicher gut aushalten! Viel Spaß und viele neue Eindrücke wünschen wir der Gruppe!

Wir zeigen Courage – Woche gegen Rassismus am KANT

Wir zeigen Courage – Woche gegen Rassismus am KANT

In den Wochen vom 11. bis 24. März 2024 hat die UNO internationale Wochen gegen Rassismus ausgerufen, denen sich die Stadt Münster und auch das KANT Gymnasium mit Aktionen anschließen. Deshalb hat die Courage-AG die Woche gegen Rassismus am KANT ins Leben gerufen. Was heißt das? Diese Woche möchten wir, dass ihr euch alle das Thema Diskriminierung und Rassismus ins Bewusstsein ruft, denn wir sind Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage! Diese Woche findet ihr im Schulgebände verteilt einige Zettel mit Denkanstößen, über die ihr mit euren Freunden oder im Unterricht sprechen könnt. Außerdem werdet ihr mit euren Lehrkräften gemeinsam über...

“Warum nicht einfach nach Paris?” – Ausflug des KANT-Kollegiums in die französische Hauptstadt

“Warum nicht einfach nach Paris?” – Ausflug des KANT-Kollegiums in die französische Hauptstadt

Einmal im Jahr steht am KANT, wie an vielen anderen Schulen auch, ein gemeinsamer Kollegiumstag auf dem Programm, bei dem die Lehrerinnen und Lehrer nach dem Unterricht etwas gemeinsam unternehmen und zusammen etwas Sportliches, Kulturelles oder Kulinarisches miteinander erleben. In diesem Jahr kamen alle diese Dinge zusammen, denn das KANT-Kollegium hatte sich auf Initiative der Schulleitung dazu entschlossen, direkt das gesamte Wochenende miteinander zu verbringen und den Lehrkräfteausflug einmal ganz anders zu gestalten. Seit diesem Schuljahr ist nämlich Französischlehrerin Eva Scheid als Deutschlehrerin an einer Grundschule in Paris tätig. Was lag da also näher, als ihr und der faszinierenden französischen...

Diskussion über die deutsche Kolonialgeschichte – Ruprecht Polenz zu Gast beim Leistungskurs Geschichte am KANT

Diskussion über die deutsche Kolonialgeschichte – Ruprecht Polenz zu Gast beim Leistungskurs Geschichte am KANT

“Das spannende an Geschichte ist, dass sich der Blick und die Bewertung auf die vergangenen Geschehnisse ständig verändern.” So resümierte der Politiker Ruprecht Polenz am Ende der Gesprächsrunde mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, zu der sich der langjährige Bundestagsabgeordnete, ehemaliger Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages und Generalsekretär der CDU am 6. März 2024 auf den Weg zum KANT gemacht hatte. Eingeladen wurde er vom Geschichte-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 (Q1) mit ihrer Lehrerin Ursula Brenken und der Lehramtsanwärterin Larissa Gruhn, da sich der Kurs in den letzten Wochen intensiv mit dem deutschen Völkermord an den Herero und Nama...

Formidable! – Großer Erfolg für KANT-Schüler Bela Bauchrowitz beim Vorlesewettbewerb Französisch

Formidable! – Großer Erfolg für KANT-Schüler Bela Bauchrowitz beim Vorlesewettbewerb Französisch

Freude an der französischen Sprache wecken! Das ist die Zielsetzung des alljährlichen Vorlesewettbewerbs der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V., die am Freitag, 1. März 2024, bereits zum 20. Mal alle Französischlernenden der Münsteraner Gymnasien, Real- und Gesamtschulen zum Wettbewerb einlud. Das KANT wurde von Bela Bauchrowitz (Klasse 8a) vertreten, der die Jury aus französischen Muttersprachlern zunächst mit einem spannenden Text über eine stillgelegte Pariser Metrostation in seinen Bann zog und sie dann in der zweiten Runde auch mit dem ihm unbekannten Text „Ketchup“ über die merkwürdigen Essensvorlieben eines französischen Jugendlichen überzeugen konnte. Anschließend zog die Jury sich zur Beratung zurück und Schülerinnen...