Aktuelles

Verabschiedung der Referendare am KANT

Verabschiedung der Referendare am KANT

Am Freitag, 30. April 2021, endete für die fünf Referendarinnen und Referendare Nadine Schlautmann (Englisch, Biologie), Benjamin Pfordt (Musik, ev. Religion), Matthias Glomb (Deutsch, Geschichte), Nadine Göddertz (Chemie, Philosophie) sowie Lisa-Marie Schmidt (Englisch, Deutsch) offiziell ihre Ausbildungszeit am KANT. Das Kollegium verabschiedete die fünf Lehrerinnen und Lehrer in einer kleinen coronakonformen Feierstunde. Die Ausbildungsbeauftragten am KANT, Dr. Dietrich Kast und Lena Schmeing, betonten noch einmal, dass das Referendariat dieses Jahrgangs unter ganz speziellen Rahmenbedingungen absolviert werden musste. Der häufige Wechsel von Präsenz-, Wechsel- und Distanzunterricht verlangte den fünf Referndarinnen und Referendaren ein erhebliches Maß an Flexibilität ab. Trotz dieser alles...

Aktuelle Regelungen für den Wechselunterricht ab 19. April 2021 und Regelungen zu Klassenarbeiten und Klausuren

Aktuelle Regelungen für den Wechselunterricht ab 19. April 2021 und Regelungen zu Klassenarbeiten und Klausuren

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir sind in dieser Woche wieder mit dem Präsenzunterricht für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase gestartet und haben alle Anwesenden zweimal in dieser Woche getestet. Die Tests sind reibungslos und durchweg mit negativem Ergebnis verlaufen. Heute haben wir ein neue Lieferung Tests erhalten, sodass die Voraussetzungen geschaffen sind, in der kommenden Woche wieder mit dem Präsenzunterricht im Wechselmodell in den Jahrgangsstufen 5 bis EF starten zu können, der an die Bedingung geknüpft ist, jede Schülerin/ jeden Schüler zweimal in der Woche testen zu können. Seit gestern steht ja offiziell fest, dass...

Aktuelle Regelungen für den Unterricht ab dem 12. April 2021 am KANT

Aktuelle Regelungen für den Unterricht ab dem 12. April 2021 am KANT

In der kommenden Woche werden, wie auch schon durch die Presse bekannt gegeben, nur die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 Präsenzunterricht an der Schule haben (Q1 wie vor den Osterferien, Q2 wie bereits mitgeteilt). Die Abiturprüfungen finden wie geplant statt. Die Jahrgangsstufen 5 bis EF werden zunächst mit einer Woche Distanzunterricht starten. Für die Schüler/innen der Klassen 5 und 6 wird es eine Notbetreuung geben. Bitte melden Sie Ihre Kinder unter corona@kant.ms.de formlos an, sofern Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen. Wir möchten nicht verschweigen, dass uns die Kurzfristigkeit dieser Entscheidung und die Art und Weise der...

Toller Erfolg für Lasse Triebel bei der Science Olympiade Biologie

Toller Erfolg für Lasse Triebel bei der Science Olympiade Biologie

Lasse Triebel, Schüler der Jahrgangsstufe 11 (Q1) am KANT, hat bereits in der Vergangenheit große Erfolge bei naturwissenschaftlichen Wettbewerben erzielen können und darf zweifellos als großes Talent und vielversprechender Nachwuchswissenschaftler bezeichnet werden. In diesem Jahr darf sich Lasse bei der Science Olympiade im Fach Biologie über seine Einzug in die zweite Runde freuen. Nach dem ersten Platz in der ersten Runde erzielte Lasse in der zweiten Runde Platz 58 in NRW und Platz 310 bundesweit. Ein weiterer großer Erfolg für den jungen Forscher. Hier berichtet Lasse einmal selbst, was bei der Science Olympiade zu tun war und wie er seinen...

„Landwirtschaft der Zukunft“ – Ideen und Bilder aus den 5. Klassen

„Landwirtschaft der Zukunft“ – Ideen und Bilder aus den 5. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5d haben sich im Fach Erdkunde gemeinsam mit ihrer Erdkundelehrerin Ludmilla Markus mit dem Thema „Landwirtschaftliche Produktion“  beschäftigt und als Abschluss der digitalen Unterrichtseinhaiet tolle Bilder gezeichnet, bei denen deutlich wird, wie sich die Kinder eine nachhaltige und moderne Landwirtschaft vorstellen. Im Rahmen des Unterrichts wurden aktuelle Fragstellungen in den Blick genommen: Boden und Wetter als wichtige Faktoren für die Landwirtschaft, intensive Landwirtschaft am Beispiel der Schweinemast im Münsterland, der Unterschied zwischen extensiver und intensiver Landwirtschaft, Tomaten unter Glas – der Anbau der Tomaten in den Niederlanden oder auch die Frage nach...

Das KANT zu Gast im Hotel Krautkrämer in Hiltrup

Das KANT zu Gast im Hotel Krautkrämer in Hiltrup

In ganz besonderer Erinnerung wird 50 Schülerinnen und Schülern aus den Leistungskursen Deutsch, Englisch, Erdkunde und Mathematik der Jahrgangsstufe 11 (Q1) des KANT wohl ihre zweite Leistungsklausur in diesem Schulhalbjahr bleiben. Diese konnte nämlich an einem ganz besonderen Ort und in ganz besonderer Atmosphäre geschrieben werden: Im traditionsreichen Seehotel Krautkrämer am Hiltruper See. In Coronazeiten gibt es zweifelsohne eine große Gemeinsamkeit von Schule und Hotel: Ein Hotel ohne Gäste ist wie eine Schule ohne Schüler*innen. Die wichtigsten Personen fehlen. Das dachten sich wohl auch Herr Sebastian Prang, Hoteldirektor des Hotels Krautkrämer am Standort Münster, sowie Herr Peter Gebhardt, Geschäftsführer des...

Frühlingserwachen am KANT: Die ersten Frühblüher sind da

Frühlingserwachen am KANT: Die ersten Frühblüher sind da

Erinnert ihr euch? Nachdem die Stadt Münster unserer Schule 200 € zur insektenfreundlicheren Umgestaltung des Innenhofs genehmigt hatte, wurde im Frühjahr 2020 die Aktion „Das KANT blüht auf“ geplant. Doch dann kam Corona – und die Aktion musste erst einmal ruhen. Im Herbst 2021 konnte dann jedoch endlich begonnen werden. Hierzu machte zunächst der Sportkurs von Herrn T. Becker Auflockerungsübungen der besonderen Art und grub ein extrem verfestigtes Beet im Innenhof um, auf dem seit Jahren kein Bewuchs mehr sichtbar war.   Mit der Hilfe von Frau Vieth-Lange, die auch in der Schulpflegschaft aktiv ist, wurde dieses Beet dann mit...

Verstärkung fürs KANT: Wir freuen uns über 105 angemeldete Schülerinnen und Schüler

Verstärkung fürs KANT: Wir freuen uns über 105 angemeldete Schülerinnen und Schüler

Nach Abschluss der Anmeldephase im Februar freuen wir am KANT uns über 105 neu angemeldete Schülerinnen und Schüler für das kommende Schuljahr 2021/2022. Damit können wie im vergangenen Jahr vier fünfte Klassen mit jeweils 26-27 Schülerinnen und Schülern gebildet werden – eine angenehme Gruppengröße, die gute Voraussetzungen für einen gelungenen Start in einen neuen und spannenden Lebens- und Lernabschnitt verspricht! Wir bedanken uns sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen, das aus dieser Anmeldezahl spricht, und freuen uns auf die neuen Kantianerinnen und Kantianer, die ab dem Sommer unser Schulleben bereichern werden.

Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich: Lars Günther (Q2) publiziert beeindruckende Facharbeit

Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich: Lars Günther (Q2) publiziert beeindruckende Facharbeit

Wie sehr verbreitet Judenfeindlichkeit und radikale antijüdische Schriften bereits im 19. Jahrhundert waren, dürfte viele Menschen überraschen, denn dieses Phänomen wird üblicherweise eher dem 20. Jahrhundert und dem (entstehenden) Nationalsozialismus zugeordnet. Tatsächlich waren derartige Überzeugungen selbst in akademischen Kreisen zu finden, wofür es auch ein eindrückliches Zeugnis aus Münster gibt: „Der Talmudjude“ des Theologen August Roling aus dem Jahr 1876, eine Schrift, die in vielen Auflagen weit über 100.000-mal gedruckt und sogar von bestimmten religiösen Gemeinschaften in rund 38.000 Exemplaren kostenlos verteilt wurde. Lars Günther, Schüler der Jahrgangsstufe 12 (Q2), hat die Argumentationsstruktur des aus immerhin 125 Seiten bestehenden Buches im...

„Sport macht Geschichte“:  Tolle Beiträge für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

„Sport macht Geschichte“: Tolle Beiträge für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

„Endlich fertig!“ – die Stoßseufzer der beiden Gruppen, die am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen haben, dürften am vergangen Sonntag (28. Februar 2021), dem offiziellen Abgabetag, in ganz Hiltrup zu hören gewesen sein. Denn am Ende wurde es doch noch einmal knapp, zumal die Pandemie-Bedingungen den Zugang zu Quellen, Literatur und Zeitzeugen erheblich erschwert haben und auch die wöchentlichen Treffen und geplanten Workshop-Termine nicht stattfinden konnten. Umso bemerkenswerter ist, dass am Ende nicht nur zwei richtig gute Beiträge entstanden sind, sondern dass die jungen Autoren unter diesen Bedingungen überhaupt durchgehalten haben, als einzige einer ursprünglich einmal über 30 Schülerinnen und Schüler...

Ausfall des IServ-Systems im Schulzentrum Hiltrup behoben

Ausfall des IServ-Systems im Schulzentrum Hiltrup behoben

Durch einen Hardwarefehler im Schulzentrum Hiltrup ist die Schulplattform IServ seit Montagmittag (22. Februar 2021) nicht erreichbar. Leider ist es dem zuständigen Unternehmen noch nicht gelungen, den Fehler zu beheben. Wir bemühen uns um eine schnelle Lösung und entschuldigen uns für den Ausfall. Seit 7.30 läuft die Plattform wieder. Bei der Analyse, warum die Behebung des Fehlers so lange gedauert hat, sind wir mit dem zuständigen Unternehmen in Kontakt und werden darüber zeitnah informieren.

Rosenmontagsumzug trotz Corona

Rosenmontagsumzug trotz Corona

Weder Corona noch Schneechaos können eine echte Karnevalistin vom Rosenmontagsumzug abhalten. KANT-Schülerin Leonie aus der 5d hat zusammen mit ihrer Schwester alle Legosteine zu Hause zusammengetragen, und in liebevoller Detailtreue einen Rosenmontagszug mit Umzugswagen, Zuschauerinnen und Zuschauern, Konfetti und AWM-Kehrmaschine zusammengestellt. Gefilmt wurde das Ganze vor einem Modellnachbau des Prinzipalmarkts. Das Video ist hier zu bestaunen oder unter http://youtube.com/watch?v=GcZymgdai0w.