Kategorie: Gesellschaftswissenschaften

Demokratie und Bundestagswahl hautnah: Die Juniorwahl am KANT
Beitrag

Demokratie und Bundestagswahl hautnah: Die Juniorwahl am KANT

Wahlbenachrichtigungen, Wahlurnen, originalgetreue Stimmzettel: Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 8 bis 12 (Q2) des KANT haben am Donnerstag den 23.09.2021 den Wahlsonntag bereits einmal vorab durchlebt. Durch die Teilnahme an der Juniorwahl haben die SchülerInnen die Möglichkeit unter realitätsnahen Bedingungen ihre Stimme abzugeben. Vor der Wahl bekamen die Klassen und Kurse im Politik- bzw. Sozialwissenschaftsunterricht umfassende...

Dem Leben unserer Vorfahren auf der Spur – Ein digitaler Besuch der 6d im Neanderthal-Museum Mettmann
Beitrag

Dem Leben unserer Vorfahren auf der Spur – Ein digitaler Besuch der 6d im Neanderthal-Museum Mettmann

„Ich habe heute wirklich viel dazu gelernt!“ – so das abschließende Fazit eines Schülers der Klasse 6d, die heute gemeinsam mit ihrer Geschichtslehrerin Ursula Brenken an einer spannenden Führung durch das Neanderthal-Museum in Mettmann teilnehmen konnte. Zwar nicht direkt vor Ort, sondern am KANT: dank der innovativen Form der live Online-Führung wurde das Museum ins...

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Förderpreis für Lennox Ruiz Montero und Emilian Ben Salem
Beitrag

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Förderpreis für Lennox Ruiz Montero und Emilian Ben Salem

Sogar die Westfälischen Nachrichten waren da und haben einen großen Artikel  dazu veröffentlicht: Mit ihrem Beitrag zum diesjährigen Wettbewerbsthema „Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“ haben Lennox Ruiz Montero und Emilian Ben Salem (Klasse 5b) die Jury offenbar überzeugt und einen mit 200 Euro dotierten Förderpreis erhalten. Dazu hatten die beiden die Anfänge des Karate-Sports in...

Spannende Einblicke in die Arbeit einer Europa-Abgeordneten: Der Europakurs trifft Delara Burkhardt
Beitrag

Spannende Einblicke in die Arbeit einer Europa-Abgeordneten: Der Europakurs trifft Delara Burkhardt

Im Europakurs am KANT lernen Schülerinnen und Schüler ganz viel über die Europäische Union und die Aufgaben und Entscheidungen des Europäischen Parlaments, das zumindest gefühlt das Herzstück der EU und unsere demokratische Vertretung bei vielen Entscheidungen ist, die mittlerweile einen erheblichen Einfluss auf unser Leben haben. Aber meist bleibt die eigentliche Arbeit der Europa-Abgeordneten hinter...

„Landwirtschaft der Zukunft“ – Ideen und Bilder aus den 5. Klassen
Beitrag

„Landwirtschaft der Zukunft“ – Ideen und Bilder aus den 5. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5d haben sich im Fach Erdkunde gemeinsam mit ihrer Erdkundelehrerin Ludmilla Markus mit dem Thema „Landwirtschaftliche Produktion“  beschäftigt und als Abschluss der digitalen Unterrichtseinhaiet tolle Bilder gezeichnet, bei denen deutlich wird, wie sich die Kinder eine nachhaltige und moderne Landwirtschaft vorstellen. Im Rahmen des Unterrichts wurden aktuelle...

Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich: Lars Günther (Q2) publiziert beeindruckende Facharbeit
Beitrag

Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich: Lars Günther (Q2) publiziert beeindruckende Facharbeit

Wie sehr verbreitet Judenfeindlichkeit und radikale antijüdische Schriften bereits im 19. Jahrhundert waren, dürfte viele Menschen überraschen, denn dieses Phänomen wird üblicherweise eher dem 20. Jahrhundert und dem (entstehenden) Nationalsozialismus zugeordnet. Tatsächlich waren derartige Überzeugungen selbst in akademischen Kreisen zu finden, wofür es auch ein eindrückliches Zeugnis aus Münster gibt: „Der Talmudjude“ des Theologen August...

„Sport macht Geschichte“:  Tolle Beiträge für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Beitrag

„Sport macht Geschichte“: Tolle Beiträge für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

„Endlich fertig!“ – die Stoßseufzer der beiden Gruppen, die am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen haben, dürften am vergangen Sonntag (28. Februar 2021), dem offiziellen Abgabetag, in ganz Hiltrup zu hören gewesen sein. Denn am Ende wurde es doch noch einmal knapp, zumal die Pandemie-Bedingungen den Zugang zu Quellen, Literatur und Zeitzeugen erheblich erschwert haben und...

„Gegen das Vergessen – für das Erinnern“ – Digitale und Präsenz-Projekte des KANT zum Holocaust-Gedenktag
Beitrag

„Gegen das Vergessen – für das Erinnern“ – Digitale und Präsenz-Projekte des KANT zum Holocaust-Gedenktag

„Gegen das Vergessen – für das Erinnern“ – Digitale und Präsenz-Projekte des KANT  zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2021 Zweigleisig plant das Immanuel-Kant-Gymnasium in diesem „Corona-Jahr“ seine Beiträge zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2021. Digital erinnert das KANT mit einem Video beispielhaft an die jüdische Familie Salomon (Eltern und ein Sohn) aus Hiltrup, die ein...

Aufruf zu Toleranz und gegen Menschenfeindlichkeit: Digitales Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Frau Dr. Helga Feldner-Busztin
Beitrag

Aufruf zu Toleranz und gegen Menschenfeindlichkeit: Digitales Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Frau Dr. Helga Feldner-Busztin

Am vergangenen Freitag,  18. Dezember 2020, hatten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte der Jahrgamgsstufe 12 (Q2) des KANT die seltene Gelegenheit mit einer Überlebenden des Holocausts ins direkte Gespräch zu treten. Digital zugeschaltet war die 1929 in Wien geborene und aus einer jüdischen Familie stammende Helga Feldner-Busztin (geb. Pollak), die von ihrer Kindheit...

„Aus der Welt  der Griechen“ – Auf nach Athen mit Liam Fischer
Beitrag

„Aus der Welt der Griechen“ – Auf nach Athen mit Liam Fischer

Auch in diesem Jahr hat das KANT wieder am Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ teilgenommen. Der Wettbewerb wird vom Neuen Gymnasium Bochum organisiert und vom Generalkonsulat Düsseldorf, dem Schulministerium und dem Altphilologenverband unterstützt. Aus den Schülerarbeiten zu drei vorgegebenen Themen aus der griechischen Antike, die in diesem Jahr besonders spannend waren, wählen die teilnehmenden...